Zum virtuellen Hausrundgang!
Henkel Klebstoffe - Jetzt auch mobil
Die Henkel Montagekleber
Pattex Power PU Schaum - Jetzt neu und frei verkäuflich!

Marken und Produkte:

Unsere Partner:

Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Windmühle basteln

Windmühle basteln

Nicht nur Kinder lieben Papierwindmühlen. Auch als Dekoration in Blumenkästen oder Pflanzenkübeln machen sie sich gut. Vor allem im Herbst, wenn der Wind zunimmt, sieht man in vielen Gärten und Balkons farbenprächtige Windrädchen sich drehen. Natürlich kann man sie fertig kaufen, aber wozu? Sie können diese Papiermühlen auch ganz einfach selber basteln. Wir erklären Ihnen, was Sie dafür benötigen, und zeigen Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte.

Inhaltsübersicht zum Thema Papiermühlen basteln

  • Benötigte Materialien
  • Papierquadrate ausschneiden
  • Diagonal falten
  • Spitzen ankleben
  • Am Stock befestigen
  • Geeignete Klebstoffe

Was Sie benötigen

Und so wird's gemacht

Zuerst müssen Sie ein Papierquadrat zuschneiden. Die Größe der Windmühle können Sie selber entscheiden, aber sehr oft haben die Papierwindmühlen eine Größe von 15 x 15 cm. Das Papierquadrat falten Sie einmal diagonal, klappen es wieder auf und falten auch die andere Diagonale. Wenn Sie das Quadrat dann wieder öffnen, sehen Sie in der Mitte ein Kreuz. Nun schneiden Sie von den Ecken aus zum Mittelpunkt und stoppen etwa bei der Hälfte. Das machen Sie mit jeder der 4 Ecken, bis Sie 8 Spitzen haben.

Jetzt kleben Sie mit dem Pritt Bastelkleber die erste Spitze in die Mitte, lassen eine Spitze aus und kleben dann die nächste wieder in die Mitte. Zum Schluss sind 4 Spitzen im Mittelpunkt angeklebt, und die anderen 4 stehen ab. Damit die Windmühle sich auch drehen kann, wird sie am Stock befestigt. Dazu stechen Sie die Reißzwecke durch die Mitte der Windmühle und pinnen diese so an den Stock. Nicht zu fest anheften, sonst hat das Windrädchen keine Bewegungsfreiheit und dreht sich nicht.

Produktempfehlung

Pritt Bastelkleber Pony für Mädchen

Pritt Bastelkleber

  • Sicher für Kinder lt. Europäischer Norm 71
  • Lösemittelfrei, Trocknet transparent, mit kaltem Wasser auswaschbar
  • Kinderleichte Handhabung - mit Namensschild auf der Rückseite
  • Praktischer Klebekopf für exaktes Punkt-, Strich- und Flächenkleben

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.7 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Toni (Henkelhaus-Team), 04-02-11 16:26:
Hallo Afs,

danke für Ihren Kommentar.

Wir bemühen uns, die Bastelanleitungen im Henkelhaus nach und nach durch Bilder zu veranschaulichen. Ich hoffe aber, dass diese Idee auch ohne Bilder schon anregend und hilfreich für Sie war.

Viele Grüße
Afs, 04-02-11 16:18:
Schade dass es kein Bild dazu gibt

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!