Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Grußkarte basteln zum Frühling

Grußkarte zum Frühling

Die Tage werden länger, die Blumen beginnen zu blühen und die dicke Winterjacke kehrt zurück in den Schrank: es ist Frühling! Das warme Wetter lädt wieder nach draußen ein und erfreut die Gemüter. Da wäre es doch schön, auch seine liebsten Freunde nach draußen zu locken und mit einer schönen Grußkarte zu überraschen. Machen Sie es traditionell: Versenden Sie zum Frühlingsbeginn eine fröhliche Grußkarte mit einer netten Einladung zum gemeinsamen Treffen im Park. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine tolle Frühlingskarte basteln können.

Was Sie benötigen

  • Fotokarton in Gelb
  • Motivpapier
  • Weißes Papier
  • Filzstifte
  • schwarzer Fineliner
  • Deko-Steine (Schmetterlinge o.ä.)
  • Zwei Stoffborden z.B. in Gelb, jeweils ca. 15-16cm lang
  • Glitzerstifte
  • bunte Buchstaben aus dem Bastelbedarf (S, P, R, I, N, G)
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift

Und so wird's gemacht

Im ersten Schritt wird zunächst die Karte als solche gebastelt. Dazu schneiden Sie aus dem gelben Fotokarton-Bogen ein Rechteck in den Maßen 16 x 21 cm. Zeichnen Sie das Rechteck zuvor mit Bleistift und Lineal vor. So wird es ordentlicher! Anschließend wird das Rechteck entlang der kürzeren Seite mittig geknickt. Schon ist Ihre Karte fertig!

Karte verzieren

Jetzt kann Ihre Karte verziert werden. Dazu benötigen Sie als erstes das Motivpapier. Suchen Sie sich ein Motivpapier Ihrer Wahl aus. Da diese Karte eine Frühlingskarte werden soll, empfehlen wir, zu fröhlichen, sonnigen Farben zu greifen. Wir haben uns für gelbes Motivpapier mit zarten Punkten entschieden. Schneiden Sie aus dem Motivpapier ein Rechteck, das ungefähr der Größe der Kartenvorderseite entspricht, ordentlich aus. Kleben Sie dieses mittig auf die Karte auf. Zum Verkleben eignet sich der PowerPritt Alleskleber Stift aufgrund seiner extra starke Klebekraft besonders gut.

 

Anschließend haben wir unsere Karte jeweils an dem unteren und den oberen Rand mit einer bunten Stoffbordüre verziert. Um ein einheitliches Bild zu schaffen, haben wir uns auch hier für eine gelbe Borde mit Punkten entschieden. Schneiden Sie jeweils zwei Borden auf die Länge der Karte und kleben Sie auch diese, wie abgebildet, auf die Karte.

 

Um die Karte noch vielfältiger zu gestalten, können Sie nun weitere „Lagen“ Motivpapier auf die Karte kleben. Schneiden Sie dazu weitere Rechtecke, Kreise oder ähnliche Formen aus Motivpapier aus und fixieren Sie diese auf der Karte. Achtung: Die weiteren „Lagen“ sollten kleiner als die zuvor beklebten Rechtecke sein, da sonst vorherige Inhalte komplett überdeckt werden.

Das Motiv

Auf weißem Papier – so kommt es am besten zur Geltung – kommt nun das Frühlingsmotiv. Wählen Sie dazu ein beliebiges Motiv, das entweder thematisch oder farblich zum Frühling passt. In unserem Beispiel sehen Sie eine kleine Entenfamilie beim Spaziergang. Auch hier haben wir die Farbe Gelb aufgegriffen. Sie können auch andere Motive wählen, die Sie entweder als Vorlage im Internet oder in Büchern finden oder selbst zeichnen. Malen Sie das Motiv in jedem Fall sorgfältig mit bunten Filzstiften aus. Zur Betonung schlagen wir vor, die Konturen mit einem schwarzen Fineliner nachzuzeichnen. Mit Glitzerstiften können Sie zusätzlich wichtige Stellen in Ihrem Motiv hervorholen und verschönern. Wir haben bspw. die Blume mit Glitzerstiften wirkungsvoll betont.

Die Buchstaben

Damit auch offensichtlich ist, dass es sich um eine Grußkarte zum Frühling handelt, haben wir auf die Karte mit vorgefertigten Buchstaben aus dem Bastelbedarf den Schriftzug „Spring“, zu Deutsch “Frühling“, auf die Karte angebracht. Dazu kleben Sie die Buchstaben der Reihe nach untereinander mit dem PowerPritt Alleskleber Stift.

Grußkarte zum Frühling

Nun ist Ihre Grußkarte fertig. Beschriften Sie die Karte zum Schluss mit einem freundlichen Spruch und einer Einladung zum Treffen. Der Adressat wird sich bestimmt freuen!

 

Diese Anleitung ist mit freundlicher Unterstützung von Frau Christine Anders entstanden. Das Henkelhaus-Team sagt: Danke!

Sie interessieren sich für das Thema Grußkarte basteln zum Frühling?

Dann könnten folgende Themen ebenfalls von Interesse für Sie sein:

 

 

Oder gelangen Sie zurück zur Übersicht:

 

Produktempfehlung

Pritt PowerPritt Stift

Pritt PowerPritt Alleskleber Stift

  • Klebt kraftvoll, sauber und schnell
  • Sauber und einfach: durch Stiftform kein Tropfen und Kleckern, kein Fädenziehen, kein Durchlagen des Klebers und kein Verkleben der Öffnung
  • Auswaschbar bei 40°C und ohne Lösungsmittel

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!