Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Piñata basteln zum Kindergeburtstag

Piñata mit Bärenmotiv

Piñatas kommen der Tradition nach aus Lateinamerika und Spanien. Es sind kunterbunt gestaltete Figuren in beliebigen Formen aus Pappmaché, die heute insbesondere zu Kindergeburtstagen mit Süßigkeiten oder Obst gefüllt werden und spielerisch in die Geburtstagsfeier eingebunden werden.

 

 

Ähnlich wie bei dem deutschen Kinderspiel „Topfschlagen“ schlagen Kinder mit verbundenen Augen abwechselnd auf die Piñata, bis sie sich öffnet und der Inhalt für die Kinder hinausfällt. Geschlagen wird mit einem festen Stock, Besenstiel oder ein Baseball-Schläger. Die Piñata wird dabei meist mit langem Seil an einem Baum gehängt. Wichtig dabei ist, dass die Piñata frei schwingen kann und ringsum genügend Platz ist. Alle Kinder versammeln sich dabei in einem großen Kreis und fiebern dem Moment entgegen, in dem die Überraschungen herausfallen, um schnell aufgesammelt zu werden.

 

Weil dies ein so schöner Brauch und eine tolle Idee ist, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie eine solche Piñata selbst basteln können.

Was Sie benötigen

  • Zeitungen
  • Einen Luftballon, Wasserball oder großen Karton
  • Bastelkarton
  • Acryl- oder Plakafarben nach Wahl
  • Metylan normal Tapetenkleister
  • Pritt Schulkleber
  • Pinsel
  • Schere
  • Weitere Utensilien zum Verzieren, z.B. Perlen, Pfeifenreiniger
  • Füllmaterial, z.B. Süßigkeiten
  • Ein langes Seil

Und so wird's gemacht

Wir halten diese Anleitung zum Basteln einer Piñata bewusst allgemein. Bei einer Piñata sind Ihrer Phantasie nämlich keine Grenzen gesetzt. Sie können jede Figur oder Form zu einer Piñata „umfunktionieren“.

 

Wichtig für eine richtige Piñata ist, dass die Form einen möglichst großen Hohlraum besitzt, damit für alle Kinder genügend Süßigkeiten und Überraschungen hineinpassen. Runde Formen eignen sich besonders gut dafür. Aber auch eckige Formen sind denkbar.

Grundgerüst bauen

Eine Piñata besteht meist aus Pappmaché. Wenn Sie sich für eine runde Piñata entscheiden, können Sie sehr gut einen Luftballon oder einen Wasserball als Hilfsmittel verwenden. Blasen Sie dazu zunächst den Ballon oder Ball groß auf und streichen ihn nach und nach mit dem Metylan normal Tapetenkleister ein. Zerreißen Sie Zeitungen in kleine Schnipsel und tragen Sie diese, noch bevor der Kleister getrocknet ist, auf den Ballon oder Ball auf. Drücken Sie die Schnipsel mit dem Pinsel an und tragen Sie eine weitere Schicht Metylan normal Tapetenkleister auf. Um Stabilität für die Piñata zu gewährleisten sind zahlreiche Schichten notwendig. Für Kinder empfehlen wir 5-7 Schichten, für Erwachsene sogar bis zu 12 Schichten. Die Anzahl der Pappmaché-Schichten ist natürlich auch vom Inhalt der Piñata abhängig. Je mehr Süßigkeiten später eingefüllt werden, desto mehr Gewicht muss die Piñata tragen.

Lassen Sie in jedem Fall den Kleister und die Schichten gut trocknen. Die Trocknungszeit kann – je nach Anzahl der Schichten – bis zu 48 Stunden betragen.

 

  • Piñata basteln Pappmaché
  • Piñata basteln Grundgerüst

Wenn alles gut getrocknet ist, können Sie den Ballon oder Ball mit einer Nadel zerstechen. Schneiden Sie danach mit einer Schere ein Loch in den Pappmaché-Korpus. Dort werden die Süßigkeiten und Überraschungen eingefüllt. Zusätzlich können Sie die Piñata auch mit Konfetti, Luftschlangen und Glitzerstaub oder Puffreis befüllen. Diese fliegen sehr schön, wenn die Piñata zerschlagen wird.

Anschließend können Sie die Öffnung wieder schließen. Legen Sie dazu mehrere Zeitungsschichten und Kleister wie oben beschrieben übereinander, so dass die Öffnung später nicht mehr zu erkennen ist.

Piñata gestalten

Bei der Gestaltung der Piñata sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Sie können aus dem vorgefertigten Korpus jede beliebige Form und Figur basteln. Wenn Sie auf dem runden Pappmaché-Korpus beispielsweise einen Kopf aus Pappmaché und bewegliche Beine setzen, können Sie eine süße Hunde- Piñata basteln. Sie könnten aber auch genauso verschiedene Blütenblätter aus Draht und Pappmaché geformt an die Pappmaché-Kugel kleben und eine große, sommerliche Blume daraus erstellen. Probieren Sie es einfach einmal aus!

 

  • Piñata gestalten
  • Piñata Figur basteln

Piñata bemalen

Nachdem Sie den Korpus der Piñata vollständig gebastelt haben, können Sie die Piñata nun bemalen. Sie können hier Farben Ihrer Wahl benutzen, je nach dem, welche Figur und Form Sie gewählt haben. Zum Bemalen eignet sich am besten Acryl- oder Plakafarbe in kräftigen Farben.

Piñata verzieren

  • Piñata verzieren
  • Piñata Stock verzeiren

Zum Verzieren Ihrer Piñata können Sie beliebig viel verschiedene Materialien verwenden. Egal ob Sie bunte Knöpfe, Strasssteine, Krepppapier, Stoff oder ähnliches verwenden, wichtig ist, dass Ihre Piñata möglichst bunt und einzigartig wird.

 

 

Wenn Ihre Piñata dann fertig ist, müssen Sie sie nur noch mit einem langen und stabilen Seil an einem Baum, Basketballkorb öder ähnlichem befestigen. Achten Sie dabei darauf, dass die Piñata weder zu hoch noch zu niedrig aufgehängt wird.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und eine tolle Geburtstagsfeier!

 

Dieser Beitrag ist mit freundlicher Unterstützung der Henkelhaus-Nutzerin Sarah Menzel entstanden. Vielen Dank dafür!

 

  • Piñata Charlie
  • Piñata Controller

Sie interessieren sich für das Thema Piñata basteln?

Dann könnten folgende Themen ebenfalls von Interesse für Sie sein:

 

 

Oder gelangen Sie zurück zur Übersicht:

 

Produktempfehlung

Metylan normal

  • Hohe Klebkraft bis in die Nähte
  • Klumpenfrei anrührbar und einfache Verarbeitung
  • In 20 Minuten gebrauchsfertig
  • Umwelt-Tipp: Geruchsneutral und ohne Konservierungsmittel
  • Hochergiebig: reicht für bis zu 50 m²
  • Sehr gut korrigierbar - leichte Musteranpassung

Pritt Schulkleber

  • Sicher für Kinder lt. Europäischer Norm 71
  • Lösemittelfrei, Trocknet transparent, mit kaltem Wasser auswaschabar
  • Kinderleichte Handhabung, mit Namensschild auf der Rückseite
  • Praktischer Klebekopf für exaktes Punkt-, Strich- und Flächenkleben

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 6 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Matilda, 13-08-13 10:39:
Vielen dank für die tolle Anleitung. Ich habe mir heute schon mehrere angesehen, und die hier ist am hilfreichsten! Ich werde mal eine Pinata in Fischform versuchen.
Pia (Henkelhaus-Team), 10-12-12 09:15:
Hallo Sabine,

vielen Dank für Ihr Lob!
Es freut uns, dass Ihnen unsere Batelanleitung so gut gefällt.

Beste Grüße,
Pia
Sabine Röpke, 09-12-12 12:46:
toller Artikel, gute Beschreibung des Nachbaus, super Partyspass für Jung und Alt
Sabine Röpke, 09-12-12 12:43:
toller Artikel, kinderleichter Nachbau der guten Anleitung und Bastelprodukte, Partyspass auch für Erwachsene

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!