Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Tiere aus Papier: Hunde basteln

Hunde basteln

Unser Hund aus Papprollen muss nicht zum Tierarzt, er bettelt nicht bei Tisch und weckt niemanden mit lautem Gebell aus dem Mittagsschlaf. Dafür bringt er allerdings auch nicht die Pantoffeln an den Sessel – aber man kann eben nicht alles haben ...

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie sich schnell und einfach einen Hund basteln können.

Was Sie benötigen

Und so wird’s gemacht

Schneiden Sie zu Beginn ein Stück von der ersten Papprolle ab. Die zweite Rolle wird der Länge nach aufgeschnitten, während die dritte Papprolle ganz bleibt.

  • Papprolle durchschneiden
  • Papprollen bearbeiten

Aus der Pappe können Sie nun die Ohren, die Beine und den Schwanz des Hundes ausschneiden und anschließend alle Pappteile bemalen.

Körperteile des Hundes basteln

Kleben Sie jetzt die Hinterbeine und den Schwanz auf die längs durchgeschnittene Papprolle, die Vorderbeine an die komplette und die Ohren auf die gekürzte Rolle.

  • Einzelteile zusammen setzen

Der Kopf wird abschließend auf die ganze Papprolle geklebt, und das hintere Ende des Hundes wird über das Vorderteil geschoben. Fertig ist Ihr Tier aus Papier, das sich in der Größe nach Lust und Laune verändern lässt.

Vorder- und Hinterteil zusammen setzen

Produktempfehlung

Pritt Bastelkleber Pony für Mädchen

Pritt Bastelkleber

  • Sicher für Kinder lt. Europäischer Norm 71
  • Lösemittelfrei, Trocknet transparent, mit kaltem Wasser auswaschbar
  • Kinderleichte Handhabung - mit Namensschild auf der Rückseite
  • Praktischer Klebekopf für exaktes Punkt-, Strich- und Flächenkleben

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.7 von 5. 16 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Bärbel Hiesener, 05-05-11 19:17:
Wirklich sehr schön, zumal es kaum Bastelvorschläge für Hunde gibt. Ich es außerdem sinnvoll aus Altmaterial zu basteln. Vielen Dank
Ruwena Heine, 18-03-11 23:32:
Echt cool probiere ich mal gleich morgen mit den Kindern aus

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!