Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Floating-Verfahren

Es gibt verschiedene Verfahren für das Verlegen von keramischen Fliesen oder Wärmedämmstoffen. In der Regel unterscheidet man zwischen dem Floating-Verfahren, dem Buttering-Verfahren und einem kombinierten Verfahren, das Floating und Buttering vereint.

Und so wird’s gemacht

Beim Floating-Verfahren wird Mörtel oder Klebstoff entweder auf die Ansetz- oder die Verlegefläche aufgebracht.

 

Im ersten Schritt zieht man mit einer Glättkelle eine dünne Schicht Mörtel oder Klebstoff auf den Untergrund auf, um dann auf diese frische Schicht eine weitere in der für das Abkämmen erforderlichen Menge aufzutragen und mit einem Kammspachtel abzukämmen.

 

Anschließend müssen die Fliesen in das frische Mörtelbett oder den Klebstoff eingeschoben und angeklopft werden.

 

1. Kleber auf den Boden geben
2. Kleber mit dem Glätter verteilen
3. Kleber durchkämmen

Produktempfehlung

Ceresit Kleber-Flex

  • Fliesenkleber Zusatz für das flexible Fliesen kleben
  • für starke Belastungen
  • erhöht Flexibilität und Wasserdichtigkeit
  • verbessert Risssicherheit und Haftfestigkeit
  • lösemittelfrei
  • für Wand- und Bodenanwendungen
  • für innen und außen

Ceresit Naturstein spezial flexibel Fliesenkleber

  • Profi-Qualität: weiß und flexibel
  • Ausgleichen und kleben bis 15 mm
  • ca. 30 Min. korrigierbar
  • Nach 3 Stunden begehbar
  • Extrem leichte Verarbeitung
  • Wasserfest, frostsicher
  • Für Fußbodenheizung geeignet
  • Für Fliesenformate bis 45 x 45 cm
  • an Wand und Boden
  • für innen und außen
  • Farbton: weiß

Hier finden Sie interessante Anwendungsvideos:
Naturstein Fliesenkleber spezial flexibel
Fliesen legen mit Ceresit Fliesenkleber

Ceresit Microgranulat Fliesenkleber Hochflexibel

Ceresit Microgranulat Fliesenkleber Hochflexibel ist ein neuartiger, staubarmer, flexibler Hochleistungsklebstoff, der aus kompakten Microgranulaten besteht. Diese hochkonzentrierten Microgranulate sorgen für folgende Produktvorteile gegenüber herkömmlichen Pulverklebern:

  • Bis zu 90 % weniger Staub bei Ausschütten und Anrühren des Klebers.
  • Höchste Ergiebigkeit, ca. 30% mehr Reichweite je Kilo in Quadratmeter (15 kg so ergiebig wie 20 kg)
  • Exzellente Verarbeitungseigenschaften, leichtes Anrühren und Aufziehen.
  • Variabel für eine klassische Dünnbettverklebung an Wand und Boden oder für die hohlraumfreie Fließbettverlegung im Bodenbereich durch Wasserzugabe einstellbar.
  • Lange offene Zeit von ca. 30 Minuten, ca. 20 Minuten korrigierbar, nach 12 Stunden verfugbar.
  • Übertrifft die DIN EN 12004 (C2TE) und die Richtlinie Flexmörtel der deutschen Bauchemie für flexible Fliesenkleber.
  • Frostsicher und wasserfest

 

Hier finden Sie interessante Anwendungsvideos:
Fliesen legen mit Microgranulat Hochflexibel
Microgranulat - Das Produkt
Fliesen legen mit Ceresit Fliesenkleber

Ceresit Hochflexibler Fliesenkleber

  • für alle bauüblichen Untergründe
  • standfest, kein Abrutschen
  • ca. 25 Minuten korrigierbar
  • leichte Verarbeitung
  • auch für großformatige Fliesen und Platten
  • wasserfest, frostsicher
  • klebt Fliese auf Fliese
  • für Fußbodenheizung und elektrische Heizmatten
  • an Wand und Boden
  • für innen und außen

Hier finden Sie interessante Anwendungsvideos:
Hochflexibler Fliesenkleber
Fliesen legen mit Ceresit Fliesenkleber

Ceresit Dusch- und Bad-Abdichtung

  • einkomponentige, wasserdichte flexible Streichfolie zur Abdichtung unter Fliesenbelägen
  • für eine wasserdichte Abdichtung an der Wand und am Boden
  • innen
  • Farbton: grau

Ceresit Balkon- und Terrassen-Abdichtung

  • Einkomponentige, lösemittelfreie Kunstharzdispersion
  • für die wasserfeste Abdichtung unter Fliesenbelägen
  • überbrückt Risse bis zu 1 mm
  • streich-, roll- und spachtelfähig
  • für Zement- und Betonestriche im Außenbereich
  • in Kombination mit Ceresit Abdichtband verarbeitbar
  • geprüft als alternative Abdichtung in Kombination mit Ceresit Hochflexibler Fliesenkleber
  • Nach ca. 20 Stunden belegreif
  • Reichweite ca. 6 qm = 1 Balkon

Ceresit Abdicht-Band

  • Reißfestes Gewebeband
  • Für wasserdichte Bewegungs- und Anschlussfugen unter Fliesenbelägen
  • Verarbeitbar im System mit Ceresit Dusch- und Bad-Abdichtung und Balkon- und Terrassen-Abdichtung
  • Für innen und außen
  • Farbton: grau

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.8 von 5. 6 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Markus (Henkelhaus-Team), 03-06-13 14:01:
Hallo Marcel,

hierzu liegen uns keine Erfahrungswerte vor.
Wenn das Vlies vollständig mit einem Dispersionskleber verklebt wurde, sollte dies jedoch kein Problem sein.

Wurde das Vlies "nur mit einem Tapetenkleister" verklebt, würden wir es vorher entfernen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße!
Marcel Kapell-Sarcinelli, 02-06-13 15:53:
Frage: Kann ich auf Malervlies an der Wand auch Fliesen verlegen, oder muss ich vorher das Vlies von der Leichtbauwand entfernen?

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!