Zum virtuellen Hausrundgang!
Henkel Klebstoffe - Jetzt auch mobil
Die Henkel Montagekleber
Pattex Power PU Schaum - Jetzt neu und frei verkäuflich!

Marken und Produkte:

Unsere Partner:

Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Hundehütte bauen

Hundehütte bauen

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Er ist uns ein treues Familienmitglied in allen Lebenslagen und ein guter Schmusepartner. Aus diesem Grund sollte es unseren vierbeinigen Freunden an nichts fehlen. Gerade Hunde, die viel oder ausschließlich im Freien gehalten werden, benötigen einen Rückzugsort bei schlechtem Wetter. Hundehütten sind daher die ideale Möglichkeit, um Ihrem Hund genügend Platz und Schutz zubieten. Achten Sie nur darauf, dass die Hütte weder zu klein, noch zu groß ist. Die Bauanleitung, die wir Ihnen nun vorstellen, ist für einen Hund mit einer Widerristhöhe von ca. 25-35 cm geeignet. Je nach Größe Ihres Hundes können Sie die Maße anpassen.

Was Sie benötigen

Und so wirds gemacht

Zunächst müssen Sie die Bohrpunkte für die Holzdübel markieren: Nehmen Sie also die Bodenplatte und eine der Seitenwände zur Hand. Stellen Sie die beiden Platten provisorisch an der Außenkante der Bodenplatte im rechten Winkel aufeinander und zeichnen Sie mit dem Bleistift in 10 cm-Abschnitten 6 Striche an. Diese sollten sowohl über die Bodenplatte als auch über die Seitenwand gehen um die Position an beiden Platten genau zu markieren – sonst passt es nachher nicht.

 

Nehmen Sie nun den Zollstock zur Hand und zeichnen Sie die Bohrpunkte jeweils 5 mm vom äußeren Rand entfernt auf die Bodenplatte und die 1,5 cm schmale Seite der Seitenwand auf. 

 

Bohren Sie nun mit dem Akkubohrschrauber und dem 6 mm-Holzbohrer vorsichtig und senkrecht insgesamt 12 Löcher an den markierten Bohrpunkten in die Bodenplatte und in die Seitenwand.

 

Wiederholen Sie die Prozedur an der anderen Seitenwand und an der hinteren Giebelseite – jeweils alle 10 cm einen Holzdübel setzen.

Giebelwände zurechtsägen

Für das charakteristische Spitzdach der Hundehütte müssen Sie nun die Giebelwände zurechtsägen – auch eine "Tür" ist natürlich sinnvoll.

 

Zeichnen Sie mit dem Geodreick an der oberen, schmalen Seite der beiden Giebelwände exakt mittig einen 90 Grad-Winkel an. Die beiden Winkelseiten müssen eine Länge von 40 cm aufweisen. Sägen Sie die beiden entstehenden Dreiecke mit der Stichsäge präzise ab.

 

Für die Tür zeichnen Sie zunächst ein 40 x 40 cm Quadrat mittig an die untere Seite der vorderen Giebelwand. Anschließend setzen Sie den Zirkel an der Oberseite des Quadrats mittig an und zeichnen noch einen Halbkreis mit einem Radius von 20 cm darüber – alles aussägen, fertig ist die Hundetür.


Bohren Sie nun noch in die Unterseite der Tür-Giebelwand am linken und rechten Türholm jeweils mittig zwei Holzdübellöcher an – so wird alles schön stabil.

Unterbau verleimen

Nun wird verleimt: Nehmen Sie den Ponal Konstruktion PUR-Kleber zur Hand und geben Sie einen kleinen Spritzer in die Dübellöcher der Bodenplatte; stecken Sie danach rundum die Dübel hinein.


"Verbinden" Sie die Dübellöcher für die Seitenwände anschließend mit einem dünnen Klebstoffstrang. Setzen Sie dann die beiden Seitenwände mit den Dübelbohrungen auf die Dübel der Bodenplatte auf und drücken Sie sie fest an; eventuell müssen Sie die Wände ein wenig stützen.


Nehmen Sie nun die Giebelwände zur Hand und streichen Sie die geraden Seiten, noch nicht am Giebel, dünn mit Holzleim ein. Setzen Sie die Giebelwände dann bündig zwischen die beiden Seitenwände und fixieren Sie die Konstruktion mit den beiden 1 m-Leimzwingen. Nun sollten die Konstruktion etwa 60 bis 90 Minuten gepresst werden.

 

Anschließend verfüllen Sie sämtliche Fugen von innen mit Sista Dicht & Fest; ziehen Sie die Fugen mit dem Fugenglätter nach.

Dachkonstruktion

Legen Sie die beiden Dachhälften im Winkel von 90 Grad auf den Boden und zeichnen Sie in der Mitte sowie jeweils 10 cm von den beiden Enden entfernt die Montagepunkte für die Winkelverbinder an. Schrauben Sie die Winkelverbinder anschließend mit drei Schrauben pro Seite fest.

 

Streichen Sie nun das Dach sorgfältig mit Sista Universal Abdicht Reparatur ein und vergessen Sie dabei nicht, auch die überstehenden Dachkanten zu schützen. Sista Universal Abdicht Reparatur ist komplett Bitumen- und Lösemittelfrei – gut für Sie und Ihren Hund.

Dachmontage und letztes Finish

Streichen Sie nun den Unterbau an der Oberseite sorgfältig mit Ponal Konstruktion PUR Kleber ein und setzen Sie das Dach auf. 


Nach einer Abbindezeit von etwa 60 bis 90 Minuten dichten Sie erneut die Fugen, diesmal von innen und außen, mit Sista Dicht & Fest ab und ziehen Sie sie erneut mit dem Fugenglätter glatt. Nun ist die Hütte garantiert wasserdicht.

 

Was bleibt sind die Gummifüße und der Anstrich: Kleben Sie die Gummifüße an den vier Ecken der Hundehütte mit Pattex SekundenALLESkleber Ultra Gel an. So wird die Hütte von unten besser isoliert und kann nicht modern.

 

Streichen Sie die Hütte anschließend, bis aufs Dach und den Innenbereich, mit einer wetterfesten Holzschutzfarbe zweimal an. 

 

Ihr Hund wird sich freuen!

 

Sie interessieren sich für den Bauplan einer Hundehütte?

Dann könnten folgende Themen ebenfalls von Interesse für Sie sein: 

 

 

Oder gelangen Sie zurück zur Übersicht:

 

Produktempfehlung

Ponal Konstruktion PUR-Kleber Kartusche 530g

Ponal Konstruktions PUR-Kleber

  • Superstarke Klebkraft
  • Nicht tropfend
  • Wasserfest nach DIN EN 204 D4
  • Für innen und außen
Sista Universal Abdicht-Reparatur schwarz Kartusche 300ml

Sista Universal Abdicht-Reparatur

  • 100% Silikon
  • Lösemittel- und bitumenfrei
  • Dauerhaft elastisch
  • Haftet auch auf Bitumen
  • UV- und witterungsbeständig
  • Rissüberbrückend
  • Diffusionsoffen
  • Geruchsneutral
  • Umweltfreundlich
  • Tropft nicht
Sista Dicht & Fest Kartusche 300ml

Sista Dicht & Fest

  • Dicht- und Klebmasse auf Basis eines feuchtigkeitshärtenden Hybridpolymers
  • Flexibler Dichtstoff mit hoher Klebkraft für gleichzeitiges Abdichten und Verkleben
  • Sehr gute Haftung auch auf feuchten Untergründen
  • Klebt auf nahezu allen bauüblichen (saugenden und nicht-saugenden) Untergründen
  • Hohe Witterungs-, Licht- , Temperatur- und UV-Beständigkeit
  • Heißwasserfest
  • Gute Verarbeitung auch bei niedrigen Temperaturen
  • Anstrichverträglich
  • Farben: weiß und grau
Pattex Kartuschen-Pistole Kartuschenpistole

Pattex Kartuschen-Pistole

  • Aus hochwertigem glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Vorschubstange aus gehärtetem Stahl
  • Leicht, nur 350g
  • Leichte Handhabung
  • Ergonomische Formgebung
  • Mit Aufhängevorrichtung
  • Schnellstopp durch Daumendruck
Pattex Fugenglätter-Set Fugenglätter-Set auf Infokarte

Pattex Fugenglätter-Set

  • Multifunktionelles Werkzeug aus umweltfreundlichem Material und recyclebar
  • Vielseitig und handlich
  • In praktischer wiederverschließbarer Box mit ausführlicher Anwendungsbeschreibung sowie weiteren Verarbeitungshinweisen
Pattex SekundenALLESkleber Ultra Gel - 3g Tube

Pattex SekundenALLESkleber Ultra Gel

  • Extra stark & flexibel
  • Schlagfest
  • Wasserfest
  • Tropft nicht

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!