Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Kann auf Spanplatten ein Bodenausgleich durchgeführt werden?

Wir empfehlen, für Spanplatten keine Bodenausgleichsmassen zu verwenden, egal ob flexibel oder nicht.

 

Der Grund ist relativ einfach: Wenn eine Spanplatte im Bodenbereich korrekt verlegt ist, wird absolut keine Spachtelung benötigt. Anderenfalls deutet dies auf Verlegefehler hin, die in der Regel zu stärkeren Bewegungen in der gesamten Konstruktion führen. Ein Schaden ist so in vielen Fällen programmiert. Wir raten also von einem Einsatz ab.

 

Wenn Sie trotzdem den Boden ausgleichen möchten, müssen Sie in jedem Fall flexible Bodenausgleichsmassen einsetzen, zum Beispiel Ceresit Hochflex-Faser Bodenausgleich.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!