Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Abdichten auf Glas

Der typische Dichtstoff für eine Glasabdichtung ist Silikon, wobei alle Silikontypen - egal welche Vernetzungsart - auf Glas gut haften. Welcher Silikontyp zum Einsatz kommt, muss anhand weiterer Anwendungsanforderungen festgelegt werden. Dies könnte z.B. sein:

 

  • Materialart des 2. Untergrundes
  • Temperaturbeständigkeit
  • UV-Beständigkeit
  • Trinkwassereignung

Nutzen Sie unser Wissen zum Thema "Abdichten auf Glas" in unseren Anwendungen


Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Markus (Henkelhaus-Team), 12-02-14 10:39:
Hallo Frau oder Herr Schulze Wischeler,

nach unseren Erfahrungen ist ein Verfestigen durch z.B. Wasserglas oder andere Materialien nicht möglich.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen an dieser Stelle keine andere Antwort geben kann.

Viele Grüße!
Schulze Wischeler, 11-02-14 16:13:
meie alte Glasperlenkette ist bröselig. Kann man das härten? Mit Wasserglas oä.?

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!