Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Abgebrochene Ecke reparieren

Bei vielen Gegenständen wie Gipsfiguren ist nach einem Sturz oder einem sonstigen Malheur schnell mal eine Ecke ab. Hierfür muss nicht zwangsläufig ein Kleber eingesetzt werden. Sollte von der letzten Tapezierung noch Füll-Spachtel vorrätig sein, ist dieser eine gut geeignete Alternative.

 

 

Nutzen Sie unser Wissen zum Thema "Abgebrochene Ecke reparieren" in unseren Anwendungen

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!