Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Acryl kleben

Acryl gehört zu den transparenten Hart-Kunststoffen. Will man Acryl verkleben, ist auf die Verwendung des passenden Klebers zu achten. Hierfür stehen besondere Sekundenkleber zur Verfügung. Der Klebstoff wird einseitig dünn aufgetragen. Gleich danach werden die zu verklebenden Teile materialabhängig ca. 10-80 Sekunden aneinander gedrückt.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!