Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Haarrisse

Haarrisse sind auch unter dem Namen Netzrisse bekannt.

Gemeint sind hierbei sehr feine und netzförmige Risse. Diese sind im Anstrich oder im Putz aufzufinden. 

 

Gründe für Haarrisse oder Netzrisse:

  • Zu dickes Auftragen von Farbe
  • Zu hoher Bindemittelanteil im Mörtel
  • Zu langes Glattreiben. Dadurch entsteht Anreicherung von Bindemitteln an der Oberfläche

Beseitigen kann man Haarrisse meist mit dem nächsten Streichen, da damit die Netzrisse vollständig geschlossen werden können.

 

Mehr Informationen zum Thema Haarrisse sehen Sie auch den Beitrag
Haarrisse in der Wand !

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!