Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Kleben von Teppich bzw. PVC

Bei einer vollflächigen Verlegung von Teppichböden oder PVC ist es empfehlenswert, diese mit einem speziellen Teppich und PVC Kleber zu verkleben.
Diese sind meist gebrauchsfertig und leicht zu verarbeiten. Eine "offene Zeit" von ca 30 Minuten ermöglicht noch Korrekturen. Sie sind auch zur Verwendung auf einer Fußbodenheizung geeignet. Nach ca. 24 Stunden sind die so verklebten Bodenbeläge belastbar und haben ihre Endfestigkeit nach ca. 72 Stunden erreicht.

 

Diese speziellen Teppich und PVC Kleber sind für Bodenbeläge mit und ohne Schaumrücken, synthetische Zweitrücken oder Vliesrücken geeignet. Sie lassen sich sogar auf saugfähigen Untergründen wie Estrich oder gespachtelten Untergründen verwenden.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!