Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Kleber

Heutzutage wird das Wort Klebstoff häufig durch Kleber ersetzt. 

 

Es gibt mitlerweile für jede Verklebung den richtigen Kleber. Bei jedem Klebstoff ist darauf zu achten, wie man diesen anwendet und welche Anwendungsbereiche dieser abdeckt.

 

Meist werden Klebstoffe schon streichfertig oder flüssig im Baumarkt verkauft. Diese sind einkomponentig oder zweikomponentig. Bei den Zweikomponentenklebern ist darauf zu achten, dass beide Komponenten erst kurz vor der Anwendung miteinander vermischt werden, da diese in sehr kurzer Zeit schon miteinander reagieren.

 

Hier einmal eine Reihe von Klebesorten:

 

  • Alleskleber
  • Sekundenkleber
  • Kontaktkleber
  • Reaktionskleber
  • Heißkleber
  • Holzleime
  • Spezialkleber uvm.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.5 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!