Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Konsistenz von Fliesenkleber

Was die Konsistenz von Fliesenklebern betrifft, ist es nicht möglich, eindeutige Aussagen zu treffen. Zu viele Faktoren üben hier Einfluss aus; vom zu klebenden Material bis hin zur Untergrundbeschaffenheit und der Art des Raumes.

 

Eine einfache Eselsbrücke stellt jedoch der Vergleich mit einem Kuchenteig dar. Ein Fliesenkleber hat eine gute Konsistenz, wenn diese der Konsistenz eines Kuchenteiges ähnelt.

 

Beeinflussen kann man die Konsistenz durch die Zugabe von Wasser. Jedoch sollte dies immer sehr vorsichtig geschehen.

Nutzen Sie unser Wissen zum Thema "Konsistenz von Fliesenkleber" in unseren Anwendungen

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Toni (Henkelhaus-Team), 08-09-11 10:36:
Hallo Willi,

vielen Dank für Ihren Beitrag! In unseren Themenwelten haben wir eine umfangreiche Auswahl an Anleitungen zu diesen Themen zusammen gestellt. Vielleicht schauen Sie sich dort einmal um oder nutzen unsere Suchfunktion!

Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, zögern Sie nicht, unser Team anzusprechen. Wir helfen Ihnen gern!

Viele Grüße
Willi, 08-09-11 10:27:
Für den Anfang ganz gut erklärt und veranschaulicht. Leider wird aber nicht gezeigt wie man Rohre, Steckdosen oder Schalter am einfachsten ausarbeitet.

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!