Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Parkett verlegen am Türrahmen

Fugen füllen am Türrahmen

Die Dielen werden optimalerweise unter die Türrahmen geschoben. Dafür muss dieser jedoch gekürzt werden.

Eine Diele wird mit der Musterseite nach unten an den Türrahmen gelegt und dient so als Führung für die Säge.

Wichtig: Hierbei nicht vergessen, an die Stärke der darunterliegenden Trittschall-Dämmung zu denken.

 

Sollte das Kürzen der Türrahmen nicht möglich sein oder einen zu großen Aufwand darstellen, empfiehlt sich das möglichst genaue Anpassen des Parkettelementes, wobei die Randfuge mit eingerechnet werden muss. Zum Abdichten des Abstandes ist dann ein Fugenfüller nötig.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!