Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Schwundrisse und Fugenrisse

Schwundrisse und Fugenrisse reichen durch alle Putzlagen hindurch bis in die Mauerfugen hinein. Die Risse laufen entlang der Fugen und machen auf diese Weise den Fugenverlauf des Mauerwerks sichtbar.

 

Man unterscheidet hier: 

  • Haar- und Netzrisse
  • Statische Risse und Dehnungsrisse

 

 

Nutzen Sie unser Wissen zum Thema "Schwundrisse und Fugenrisse" in unseren Anwendungen

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!