Diese Seite drucken  Diese Seite bewerten Diese Seite kommentieren

Struktur Technik

Anleitung Strukturtechnik

Die Struktur Technik ist eine der alten Malertechniken zur Wandgestaltung.
Bei der Anwendung der Struktur Technik ist ein schnelles Händchen gefragt. Eine zügige und schnelle Durchführung ist für ein optimales Resultat notwendig.

 

Tapete oder Putz dienen als Grundlage und Basis der Strukturtechnik. Im ersten Schritt sollten alle betroffenen Wände mit einer hellen Wandfarbe angestrichen werden. Farbe bitte trocknen lassen!

 

Legen Sie sich nun großzügige Bahnen von Plastikfolie bereit. Gewünschte Wandfarbe im Verhältnis 1:2 mit Wasser mischen. Das Wandfarbe-Wasser-Gemisch wird nun in der Breite einer Folienbahn auf den jeweiligen Untergrund aufgetragen.  Um nun einen Struktureffekt zu erzielen, benötigt man jeweils eine zurechtgelegte Folienbahn. Diese wird unregelmäßig und in Falten auf die Wand gelegt. Jetzt noch kurz andrücken und die Folie abziehen.

 

Sobald die Farbe getrocknet ist, sehen Sie das Ergebnis!

Nutzen Sie unser Wissen zum Thema "Struktur Technik" in unseren Anwendungen

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Seite bewerten möchten:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen



Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt





Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Kommentaren im Henkelhaus!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!